Scientific CV

Since 04/2013
Postdoctoral research fellow
TU Chemnitz, EE/IT, Chair Materials and Reliability of Microsystems

Research areas: Layout, numerical simulation and optimization of MEMS and their final experimental verification and member of the DFG-Research Unit 1713 "Sensoric Micro- and Nanosystems".
10/2012
PhD on "Hierarchische Integration und der Strahlungstransport in streuenden Medien" (Hierarchical integration and radiative transfer in scattering media) at the University of Leipzig.
03/2008 - 03/2013
Research fellow
Max Planck Institute for Mathematics in the Sciences (MIS), Leipzig.

Research areas: Development of numerical methods for the solution of weak, Cauchy and hyper singular, multi-dimensional integrals and their application on the equation of radiative transfer. Solution of the equation of radiative transfer using the finite element method (FEM). Parallelization of algorithms for the application on multiprocessor systems with shared and distributed memory using OpenMP and OpenMPI and graphics cards (Nvidia CUDA, OpenCL).
10/2007
Diploma thesis on "Verbesserte numerische Simulation von Indenter-Versuchen durch die Fourier-Finite-Elemente-Methode" (Improved numerical simulation of indenter-experiments by the Fourier-finite-element method) at the Technische Universität Chemnitz.
10/2002 - 02/2008
Studies of applied mathematics with minors in physics and computer science at the Technische Universität Chemnitz.

Wissenschaftlicher Werdegang

Seit 04.2013
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
TU Chemnitz, ET/IT, Professur Werkstoffe und Zuverlässigkeit mikrotechnischer Systeme

Arbeitsschwerpunkte: Layout, numerische Simulation und Optimierung von MEMS sowie deren abschließende experimentelle Verifikation im Rahmen der DFG Forschergruppe 1713 "Sensorische Mikro- und Nanosysteme".
10.2012
Promotion zum Thema "Hierarchische Integration und der Strahlungstransport in streuenden Medien" an der Universität Leipzig.
03.2008 bis 03.2013
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften (MIS), Leipzig.

Arbeitsschwerpunkte: Entwicklung numerischer Verfahren zur Lösung schwach, Cauchy- und hypersingulärer, multidimensionaler Integrale und deren Anwendung auf die Strahlungstransportgleichung. Lösung der Strahlungstransportgleichung mittels der Methode der finiten Elemente (FEM). Parallelisierung von Algorithmen für die Anwendung auf Mehrprozessorsystemen mit gemeinsamem und verteiltem Speicher ( Shared Memory / Distributed Memory) mittels OpenMP und OpenMPI sowie Grafikkarten (Nvidia CUDA, OpenCL).
10.2007
Diplomarbeit mit dem Thema "Verbesserte numerische Simulation von Indenter-Versuchen durch die Fourier-Finite-Elemente-Methode" an der Technischen Universität Chemnitz.
10.2002 bis 02.2008
Diplomstudium Technomathematik mit den Nebenfächern Physik und Informatik an der Technischen Universität Chemnitz.